Emil Klein bei der Deutschen Meisterschaft in München erfolgreich

Unser Emil erreichte mit seinem Luftgewehr bei der Deutschen Meisterschaft (DM) mit 391 (von 436 möglichen) Ringen als Jugendlicher den 38 Platz. Zuvor hatte er sich mit 378 Ringen für die Teilnahme qualifiziert.
Hinweis: Bei der DM werden die Schießergebnisse mit einer Nachkommastelle gewertet, so dass auch eine 9,9 oder 10,9 möglich ist.
Darüber freut sich nicht nur Emil, sondern es freuen sich auch mit ihm seine Betreuer bei den Burgfalken, Christian Haberzettl und Mike Klein. Das ist schon eine super Leistung vom Emil, sich nochmal um 13 Ringe bei der Deutschen Meisterschaft zu steigern!
Herzlichen Glückwunsch, Emil. Das hast Du super gemacht!

Dieter Frank - 3. September 2018