Emil Klein bei den Hess. Meisterschaften auf dem Treppchen

Ein super Ergebniss erzielte Emil Klein bei den Hessischen Meisterschaften in Frankfurt Schwanheim. Mit dem Luftgewehr schoss er 378 Ringe und wurde in der Gesamtwertung dritter. Mit diesem Ergebniss hat er wahrscheinlich die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft geschafft. Unser zweiter jugendlicher Teilnehmer war Marvin Rossel der mit 336 Ringen auf Platz 56 kam. Tolle Leistung von unseren Jugendlichen.

Christian Haberzettl - 14. Juni 2018